Katholische Kirche St. Peter und Paul in Konstanz-Litzelstetten
Blumenwiese am Ortseingang von Konstanz-Litzelstetten
Historisches Rathaus in Konstanz-Litzelstetten
Bodenseeufer in Konstanz-Litzelstetten
 

Litzelstetten, das Tor zum Bodanrück

Heribert Baumann, Ortsvorsteher von Konstanz-LitzelstettenLiebe Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich begrüße Sie im Ortschaftsportal des Teilorts Konstanz – Litzelstetten.

Litzelstetten ist seit 1971 nach Konstanz eingemeindet. Damit verfügt Litzelstetten über Vorzüge, welche die große Stadt Konstanz bietet, z.B. Theater, Konzerte, Schulen, Hochschulen, Therme, Busverbindungen u.v.m.. Litzelstetten mit seinen ca. 4000 Einwohnern ist ein geschätzter, attraktiver Wohnort, was vor allem seiner Lage und der Nähe zu Konstanz geschuldet ist. Litzelstetten hat eine Hanglage mit herrlichem Blick auf den Überlinger See, die Insel Mainau und die Alpen. Bei klarem Wetter bietet sich ein traumhaftes Panorama. Rings um den Ort sind Natur- und Landschaftschutz-Gebiete. Viele Wege für Wanderer und Radfahrer führen in den Bodanrück. Die Ferieninsel Mainau gehört zu unserer Gemarkung. Im Mainauwald auf dem Festland bei St. Katharinen, 30 Gehminuten von hier, betreibt die Mainau einen Kletterwald.

Litzelstetten verfügt mit seinen Geschäften, Banken, Arztpraxen, Apotheke über eine gute Infrastruktur. Diese wird komplettiert durch eine bürgernahe Ortsverwaltung, welche die üblichen Verwaltungsaufgaben wie An- und Abmelden, Pässe, Bauanträge, wahrnimmt. Zur Ortsverwaltung gehört ein kleiner Bauhof, der wesentlich zur Verschönerung unseres Ortes beiträgt.

Seien Sie herzlich willkommen in Konstanz – Litzelstetten!

Ihr Heribert Baumann, Ortsvorsteher

 
 

Redaktion

Senden Sie Ihre aktuellen Informationen und inhaltlichen Hinweise und Anregungen zum Ortschaftsportal direkt an die Redaktion:

 
 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Litzelstetten - erstellt und betreut von Keysights GmbH, Konstanz